LogoKünstliches Kniegelenk

Unsere Kniegelenke sind hohen Belastungen ausgesetzt. Aus einem anfänglichen Knorpelschaden im Kniegelenk kann sich im Laufe der Zeit eine Kniearthrose bilden.

Die Kniearthrose führt zu starken Schmerzen bei Bewegungen und schränkt die Beweglichkeit des Kniegelenks zudem ein. Ein künstliches Kniegelenk kann Ihnen in diesem Fall viel Lebensqualität zurückgeben.

Es handelt sich dabei eine Standardoperation.
Neben der Hüftgelenksprothese ist das künstliche Kniegelenk einer der häufigsten chirurgischen Eingriffe.

Das Ärzteteam der Grünewaldklinik berät Sie gerne. Arthrose-Schmerz im Kniegelenk muss nicht sein. Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.